27. Auflage der SportGala in Ibbenbüren

0
198

Ibbenbürener Sportgala – Sportler werden geehrt

 

Ibbenbüren. Und sie gibt es doch noch, die Ibbenbürener Sportgala.

Am Samstag, 24. November, gibt es bereits die 27. Auflage. Dann bitten die DJK Arminia und die Ibbenbürener Spielvereinigung wieder zum Abend des Sports im Bürgerhaus. In den letzten beiden Jahren war die Ibbenbürener Sportgala zurecht ausverkauft. Auch diesmal gehen die Ausrichter von einem vollen Haus aus.

 

Ibbenbürener Sportgala – Wann geht es los?

Bei der Ibbenbürener Sportgala geht es um 18:30 Uhr mit einem starken Programm los. Ein kurzweiliger Abend voll Show, Akrobatik und Ehrungen ist garantiert. Ausgezeichnet werden wieder die besten Sportlerinnen und Sportler der Stadt durch Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Frank Nottekämper. Bekannt gegeben werden auch die Sportler des Jahres durch die Kreissparkasse Steinfurt und die Ibbenbürener Volkszeitung sowie der Gewinner des Ehrenamtspreises.

 

Ibbenbürener Sportgala 2012 (http://www.tsg-move-and-dance.de/sportgala-2012.html)

 

UNGLAUBLICH UND SENSATIONELL. HOFFENTLICH AUCH DIESES JAHR WIEDER!

 

Ibbenbürener Sportgala – Was passiert?

Bei der Ibbenbürener Sportgala traten vor einem Jahr mit Volker Schwabe von der ISV und Alfred Stegemann von der DJK Arminia erstmals zwei Eigengewächse der Vereine als Moderatoren auf. Und sie machen es noch einmal. Auch bei der 27. Auflage des Ibbenbürener Sportgala stehen Schwabe und Stegemann als „Frontmen“ parat. Sie versprechen ein Programm, das es in sich hat.

Wie in jedem Jahr bekommen auch heimische Gruppen die Gelegenheit, ihr Können zu zeigen. Am 24. November werden sich die Aerobic-Turnerinnen des TV Ibbenbüren und die Break-Dancer der Ledder Werkstätten präsentieren.

Für Niveau dürften die auswärtigen Künstler sorgen. Mit ihrer Show in der rhythmischen Sportgymnastik wollen die Diva-Dancers, allesamt ehemalige nationale Titelträger und Europameister, das Publikum verzaubern.

Erstmals in Ibbenbüren dabei ist das hoch dekorierte Duo Naseweiss, das bereits zahlreiche Preise abgeräumt hat. Eine Energiebombe ist Phil Os mit seiner Diabolo-Darbietung zu Rock´n-Roll-Musik. Er besticht mit Tempo und Präzision. Und schließlich sind da die Beast-Brothers. Mit ihren unwiderstehlichen Bodys und der Kraft-Akrobatik-Nummer sind sie ein echter Hingucker.

Eine Fotogalerie präsentiert von IBBNOW.de wird folgen.

[maxbutton id=”1″ url=”https://foto.qw12.de/category/bildgalerie/” text=”ZU GALERIE” ]

 

 

 

 

(Angaben ohne Gewähr)
27. Auflage der SportGala in Ibbenbüren
Beitrag bewerten...

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben