IBBENBÜREN. Am 19.05.2019 war die Gutenbergstraße und das Industriegebiet von Ibbenbüren fast gänzlich blockiert. Schuld daran war der Flohmarkt, welcher jedes Jahr dort stattfindet. Verkäufer haben dort immer die Möglichkeit ihre alten Sachen zu guten Preisen zu verkaufen.

Beim Flohmarkt gab es alles was das Herz begehrte. Da sehr viele Händler und Verkäufer ihre Sachen verkauften, war für jeden etwas dabei. Vom alten Buch oder der alten Kamera bis zum neuen Whirlpool, es gab alles. Wer müde wurde und sich erholen wollte, konnte dies bei vielen Imbissständen und Essensständen. Auch frisches Brot und Getränke wurden verkauft.

Impressionen gibt es hier:

Flohmarkt an der Gutenbergstraße
5 (100%) 10 votes

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben