Die Familienstadt Ibbenbüren

IBBENBÜREN. Der städtische Neujahrsempfang ist am Sonntag, der 12. Januar 2020, um 11 Uhr über die Bühne des Bürgerhauses Ibbenbüren gegangen. Die Veranstaltung war wie immer öffentlich, der Eintritt wie immer frei. Alle Bürger und Einwohner Ibbenbürens waren eingeladen, ein Bühnenprogramm aus Musik, Wortkunst, Bewegung und Gesprächen zu erleben.

In Interviewrunden auf der Bühne waren dabei Hilfen für junge Familien ebenso ein Thema wie Aspekte der Kinderbetreuung in der jungen Stadt Ibbenbüren. Außerdem wurde im Gespräch der Fokus auf den künftigen Jugendrat Ibbenbürens gelenkt. Der Jugendrat wird im kommenden Jahr als Instrument der Beteiligung junger Ibbenbürener in Fragen politischer Planung an den Start gehen.

Für musikalische Töne, verbale Akrobatik und tänzerische Action sorgten derweil gleich mehrere, zumeist junge Musik-, Tanz- und Wortkünstler. Abgerundet wurde das informative und unterhaltsame Bühnenprogramm durch einen anschließenden Umtrunk im Foyer des Bürgerhauses. Dort lud zudem ein Markt der Möglichkeiten dazu ein, an Infoständen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ibbenbürener Neujahrsempfang 2020 | Bilder, Informationen
5 (100%) 10 votes

Kommentieren Sie den Artikel

Kommentar schreiben
Name eingeben